Unser Leistungsspektrum

Beteiligungskapital

Die S-Beteiligung stärkt Ihre Eigenkapitalbasis durch verschiedene Produkte.

  • Genussrecht
    Neu an dem von uns entwickelten S-Capital ist die konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse familiengeführter kleiner und mittelständischer Betriebe. Wir zeichnen auf der Basis Ihnen zur Verfügung gestellter Verträge langfristige Tranchen bei einer Laufzeit von bis zu fünfzehn Jahren. Die Vergütung beträgt derzeit je nach Bonität zwischen 6,0 und 9,0 Prozent p.a. Diese Verzinsung ist nur einmal jährlich zu entrichten, und zwar nur dann, wenn Ihr Unternehmen einen Gewinn ausweist. Daneben fällt eine an der Gesamtkapitalverzinsung orientierte Endvergütung an. Damit ist dieses Genussrechtskapital über die Laufzeit gesehen günstiger als die angestrebte Vergütung bei der Zeichnung von offenen Beteiligungen (Stamm- und Gesellschaftskapital). Aufgrund der Nähe zu unseren Kunden und dem damit verbundenen Wissen können wir diese Konditionen bei Wachstumsunternehmen mit Eigenkapitalsubstanz noch bis zu einem DSGV-Finanzrating der Note 9 (entspricht einem BB- in der Klassifikation von Standard & Poors) gewähren.
  • Typisch Stille Beteiligung
    Mit einer Typisch Stillen Beteiligung stehen wir Ihnen bei weiterreichenden Entscheidungen hilfreich zur Seite, ohne nach außen hin in Erscheinung zu treten und ohne die Anteilseignerstruktur zu verändern. Dabei sind wir nicht am Vermögen der Gesellschaft beteiligt.
  • Offene Beteiligung
    Als Minderheitsgesellschafter (bis max. 10 v.H. am Stammkapital) beteiligen wir uns im Rahmen einer Kapitalerhöhung oder durch den Kauf von Unternehmensanteilen bzw. Aktien. Entsprechend der Höhe unserer Beteiligung nehmen wir die Rechte und Pflichten eines Gesellschafters oder Aktionärs wahr. Die unternehmerische Verantwortung verbleibt beim Management.
  • Nachrangdarlehen
    Zur weiteren Verfestigung und Erweiterung Ihrer Eigenkapitalbasis stellen wir Ihnen in Form von Nachrangdarlehen ein wichtiges Eigenkapitalsurrogat zur Verfügung. Ohne externe Einflussnahme auf Ihre Betriebsentscheidungen verschaffen Sie sich mehr Handlungsspielraum für Ihre geplanten Aktionen. So bleiben Sie flexibel und verwirklichen Ihre Visionen. Die Vergabe von Nachrangdarlehen ist allerdings nur in Kombination mit einer Offenen Beteiligung möglich.
  • Generell gilt: Für keines unserer Produkte sind Sicherheiten zu stellen, was Ihren unternehmerischen Spielraum deutlich erhöht.

Mergers & Acquisitions

Eine wichtige Rolle spielen wir auch bei Unternehmensnachfolgen. Wir begleiten den Unternehmer auf der Suche nach einem passenden Partner, erstellen Unternehmenswertermittlungen, schmücken die Braut und beteiligen uns, wenn das gewünscht ist, um beispielsweise ein Management-Buy-In zu erleichtern. Wie wichtig dieses Thema ist, zeigen diverse Untersuchungen: Aktuell stehen im IHK-Bezirk Südlicher Oberrhein jährlich rund tausend kleine und mittelständische Betriebe vor der Aufgabe, die Weichen für die nächste Unternehmer-Generation zu stellen. Und immer seltener gelingt die Nachfolge innerhalb der Familie.

Bilanzstrukturmanagement

Kern des Corporate Finance-Konzepts ist das von uns entwickelte Bilanzstrukturmanagement. Hierbei nehmen wir die Unternehmensbilanz genau unter die Lupe. Erst dann geben wir Empfehlungen, wie sich die Bilanzrelationen verbessern, die Zinskosten senken und damit die Rentabilität erhöhen lassen. Ziel ist immer die mittel- und langfristige Steigerung des Unternehmenswertes.